Fliegen mit den Göttern!

Das Olympgebirge mit seinen Fluggebieten:
Der Olymp mit seinem höchsten Gipfel Mytikas – 2.918 m – ist das höchste Gebirge in Griechenland und der berühmte Sitz der Griechischen Götter. Es liegt direkt an den langen Sandstränden des Ägäischen Meeres. Die Region unterteilt sich in zwei unterschiedliche Landschaften: Die sanften und grünen Hänge im Norden am Meer und die trockenen südlichen Gebiete zum Flachland hin.

Die Fluggebiete erstrecken sich über die drei Gebirgsmassive Pieria, Olymp und Kissavos. Sie bilden eine lange Gebirgskette an der Küste entlang, imposante Täler trennen die einzelnen Gebirge voneinander. 

Erfahrene Piloten werden die fantastischen Thermik- und Streckenflugmöglichkeiten des Südens zu schätzen wissen. Man kann im Flachland von Thessalien FAI Dreiecke fliegen oder einen Streckenflug zurück zum Strand machen. Weniger erfahrene Piloten können dynamisches Soaren an den Nordhängen genießen. Die sanften Verhältnisse im Norden sind auch ideal für Thermikeinsteiger

 

Das Hotel liegt in Strandnähe, wo man auch landen kann.

 

 

 

Termin:

14.-21. September 2019

 

Preis:

890.-€

820.-€ Frühbucherpreis, bei Anmeldung bis 01.05.2019

EZ-Zuschlag: 150.-€ (Nur bei freier Kapazität möglich)

 

Leistungen:

- Übernachtung

  mit Frühstück im Doppelzimmer

- Flugbetreuung

- Alle Transfers vor Ort

 

zzgl. Flug ab Deutschland

 

Wir empfehlen eine Reiserücktritts-Versicherung abzuschliessen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Flugschule SKY-SPORTS