Höhenflugausbildung                                                                           zurück zu Ausbildung

Die Höhenflugausbildung ist bei uns aufgeteilt in 2 Kurse und beinhaltet 40 Flüge:

Höhenkurs 1 (HK1) und

Höhenkurs 2 (HK2)

Preis

1100.-€

inkl. Theorie.

Höhenkurs Teil 1 und Höhenkurs Teil 2

Ein Großteil des Theorieunterrichts findet während des HK1 statt.

 

Höhenkurs 1 (HK1)

15-25 Flüge mit einem Höhenunterschied bis max 500m. In diesem Kurs wird auch der Theorieunterricht für die A-Schein-Ausbildung erteilt.

Im Preis mit inbegriffen ist die Benutzung der Flugausrüstung. Jedoch empfehlen wir schon während des HK 1, als erste Anschaffung eigenes Gurtzeug mit Reserveschirm, um  eine optimale Sitzposition zu gewährleisten.

 

 

15-25 Flüge

Ort: Baiersbronn

Auffahrten: 1.50€

Höhenkurs 2 (HK2)

15-25 Flüge mit Fluglehreraufsicht und Funkkontakt, mehr als 300 m Höhenunterschied. Davon mind. 15 Flüge über 500 m Höhenunterschied, welche in den Alpen z.B. am Watles in Südtirol absolviert werden müssen. Bei guten meteorologischen Verhältnissen sind diese 15Flüge in 3-4 Tagen zu schaffen.

Hier bekommt ihr den "Feinschliff" für die Prüfung. Bei vielen Übungen (Einsatz von Fussbeschleuniger, Abstiegshilfen, Klapper, etc.) lernt man seinen Schirm erst richtig kennen, wodurch man Sicherheit bekommt.

Auch mit dem Fluglehrer im "Doppelpack", unterm Tandemschirm kann man schwierige Manöver (technisch und taktisch) trainieren. Max. 5 Tandemflüge können auch als Höhenflüge angerechnet werden.

15-25 Flüge

Ort: Oppenau und Watles (Südtirol)

Auffahrten:

Oppenau West 2.-€

Oppenau Ost 3.-€

Watles 5.-€

Die Sicherheit unserer Schüler, während der gesamten Ausbildung, ist unser grösstes Anliegen und Selbstverständlichkeit!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Flugschule SKY-SPORTS